DROCON Drone für Anfänger X708W Wi-Fi Fpv Training Quadcopter mit HD-Kamera mit Headless-Modus One Key Return Einfache Bedienung ausgestattet

DROHNE TRAININGSKURS für ANFÄNGER:
Schritt 1 – Anschließen:
1. Laden Sie den Akku vollständig auf.
2. Die Drohne einschalten, die Drohne auf eine ebene Fläche stellen. Die LED Lichter werden schnell blinken und dann nach 3 Sekunden ausgehen.
3. Schalten Sie die Fernbedienung ein und die Lichter blinken langsam. Bewegen Sie nun den linken Gashebel nach ganz oben und wieder nach ganz unten. Die Fernbedienung und die LED Lichter der Drohne werden sich gleichzeitig einschalten. Die Verbindung steht.
Schritt 2 – Kalibrierung:
Nach dem Verbindungsaubau müssen Sie vor dem Fliegen noch die Drohne kalibrieren, damit die Steuerbefehle korrekt umgesetzt werden. Bewegen Sie beide Hebel nach rechts unten und halten Sie diese dort. Die LED Lichter der Drohne werden schnell blinken und nach einigen Sekunden ausgehen. Lassen Sie die Hebel los. Dir Drohne wurde kalibriert.
Schritt 3 – Gewöhnen Sie sich an den Gashebel und lassen Sie die Drohne schweben:
Das ist DER WICHTIGSTE TEIL, den Sie üben müssen. Nach der Kalibrierung der Drohne bewegen Sie den Gashebel langsam nach oben, bis die Drohne abhebt. Versuchen Sie den Gashebel wieder langsam nach unten zu bewegen, um ein Gefühl für die Bedienung zu bekommen. Sie können die Drohne nun schweben lassen und zum nächsten Schritt übergehen.
Schritt 4 – Im Kopflosmodus fliegen:
Die Vorder- und Hinterseiten von Drohnen werden normalerweise mit LED Lichtern oder farbigen Propellern gekennzeichnet.
Normalerweise müssen Anwender im Flug die Ausrichtung der Drohne kennen. Dies ist jedoch gerade zu Beginn sehr schwierig, wodurch der KOPFLOSMODUS ins Spiel kommt. Drücken Sie lange auf die LINKE OBERE Taste auf der Fernbedienung, um den KOPFLOSMODUS zu starten. Die Drohne kann nun unabhängig ihrer Ausrichtung bedient werden. Links ist immer links, egal in welche Richtung die Drohne zeigt.Die DROCON Cyclone Drohne wurde für Personen gedacht, die keine Erfahrung haben und dennoch eine schöne Drohne habn möchten, um deren Bedienung zu üben.